Historisches Fechten

Willkommen auf der Seite für Historisches Fechten

Lieber Gast, auf den folgenden Seiten findest du nützliche Gedanken zu den Themen Historischer Schwertkampf und Historisches Fechten. Dazu zählen Kauftipps zu Waffen, Gambesons und Rüstungen, genauso wie Guides zu den verschiedenen Waffentypen.

Ferner findest du hier Linklisten zu den verschiedensten Schmieden und Artikel die sich mit interessanten Themen aus der Welt des historischen Schwertkampfes befassen. Allerdings befindet wir uns noch im Aufbau :)

Infos zu:

sowie:

Was ist Historischer Fechten?

Dieser Ausdruck ist ein Sammelbegriff für jegliche Nachstellung von westlichen Waffenkampfkünsten, mit einem hohen Anspruch auf historische Korrektheit der Darstellung. Beim historischen Fechten wird daher sehr viel Wert auf authentische Waffen und Rüstungen sowie Kleidungen gelegt, teils einbezogen dabei auch Alltagsgegenstände wie Zelte, Kochzubehör und Werkzeuge.
Ein alternativer Begriff für historisches Fechten, diese umfasst mehr Waffengattungen als nur das Schwert, ist der Begriff „Historischer Schwertkampf“.

Unter Historisches Fechten fallen Nachstellungen, orientiert an:

  • Römer, Gladiatoren und Germanen
  • Wikinger und Normannen
  • den Mittelaltern (Früh-, Hoch- & Spätmittelalter)
  • und Renaissance.

Bei fast allen Hobbygruppen, Sportvereinen und ihren zugrundeliegenden Regelsystem, steht jedoch die Liebe zum Mittelalter, Faszination am damaligen Handwerk und den historischen Kampfkünsten im Fokus.

Ob aber der Kampf oder die historisch korrekte Wiedergabe im Vordergrund steht, kommt vor allem auf das System (Regelwerk) an, auf welches sich die „Gruppe“ geeinigt hat. Je kampfbetonter ein System ist, umso eher wird z. Bsp. auch eine Waffe verziehen, welche 100 Jahre daneben liegt. Gleichzeitig erzieht das System des historischen Schwertkampfes natürlich auch seine Teilnehmer zu korrekter Darstellung. So wie es Anspruch des Fußballfans ist eine „korrekte“ Fanausstattung zu haben, möchte auch der historische Kämpfer nicht Römerlatschen zum Plattenpanzer tragen. (Mehr über Regelwerke lernen)